Ambroise Marchand

Das Gold aus dem Jura

Im Frühling und wenn der Schnee weg ist, blühen mehrere tausenden gelben Blüten: die Osterglocken! Die Blüten der Narcissus pseudonasrcissus sind sehr bekannt und auch sehr beliebt als Zierpflanze im Garten. Im Jura, wo die Landwirtschaft extensiv ist, blühen sie wild. Für mich hat dieses Ereignis sehr viel Bedeutung und ist eine Art "Madeleine de Proust". Viele Erinnerungen von meinem Kindheit kommen zurück, wenn ich die Osterglocken fotografiere ! 

In 2017 habe ich wegen eine Welle mit Schnee und sehr kalten Temperaturen sehr wenig Zeit gehabt (siehe: Der Winter ist zurück!) aber es war der höchste Punkt der Blütezeit. So ist es mir gelungen schöne Aufnahmen nach Hause zu bringen!

Sie können in meinem Artikel in der Zeitschrift Natura Helvetica von Feb/Mrz 2016 mehr über die Osterglocken lernen !

Dieser Artikel steht bereits in den Warenkorb!

Warenkorb »